Badeferien in Caorle an der Adria

Verschiedenste Reisedaten von 22. Juni bis 6. August 2022

 

caorle karsten wurth inf1783

Badeferien an der Adria - Strand und Erholung in Caorle

 

Haben Sie Lust auf Strandferien? An der sonnenverwöhnten Adria finden Sie traumhafte Strände. Das Küstenstädtchen Caorle bietet Ihnen eine besondere Kombination. Tagsüber geniessen Sie die Sonne am feinen Sandstrand, abends lädt die historische Altstadt zum Flanieren ein.

In Zusammenarbeit mit Mächler-Reisen aus Siebnen haben wir vom 22. Juni bis zum 6. August 2022 regelmässige Abfahrten nach Caorle im Programm. Verbringen Sie erholsame Tage an der Adria. Zur Auswahl stehen Aufenthalte von 3, 4, 7, 10 oder 14 Tage.

Erster Tag

Abholung durch Kleinbus von Schneider-Reisen ab Ihrem Wohnort nach Siebnen oder Pfäffikon SZ. Um 04.00 Uhr Abfahrt Richtung Adria. Ankunft um ca. 13.00 Uhr in Caorle.

Anzahl Tage Ihrer Wahl

Ferienaufenthalt in Caorle.

Letzter Tag 

Abholung um ca. 13.00 Uhr durch den Reisecar bei Ihrem gewählten Hotel in Caorle. Direkte Fahrt zurück in die Schweiz. Ankunft in Pfäffikon SZ oder Siebnen um ca. 23.00 Uhr.  Abholservice mit Kleinbus von Schneider-Reisen zurück zu Ihrem Wohnort.

Mi, 22. Juni – Sa, 02. Juli 2022 (10 Tage)

Sa, 02. Juli – Sa, 09. Juli 2022 (7 Tage)

Sa, 02. Juli – Sa, 16. Juli 2022 (14 Tage)

Sa, 09. Juli – Sa, 16. Juli 2022 (7 Tage)

Sa, 16. Juli – Sa, 23. Juli 2022 (7 Tage)

Sa, 23. Juli – Mi, 27. Juli 2022 (4 Tage)

Sa, 23. Juli – Sa, 30. Juli 2022 (7 Tage)

Mi, 27. Juli – Sa, 06. August 2022 (10 Tage)

Mi, 27. Juli – Sa, 30. Juli 2022 (3 Tage)

Sa, 30. Juli – Sa, 06. August 2022 (7 Tage)

Preise auf Anfrage. Verlangen Sie bei uns ein unverbindliches Angebot.

Hotelauswahl

Hotel Panoramic, Hotel Garden Sea, Hotel Savoy, Hotel Tritone, Hotel Principe

Inbegriffene Leistungen

Fahrt in modernem Reisecar, Unterkunft im gewählten Hotel mit HP oder VP, Liegestuhl/Sonnenschirm am Strand, Reisebegleitung

Exklusive

Empfohlene Annullationsschutzversicherung, Einzelzimmerzuschlag

 

   
   
   
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!